www.elektrostatikhilfe.de

Inhalt Elektrostatik in der Praxis

Elektrostatik frisch gespritzter Kunststoffteile

1 Einfluss der Elektrostatik beim Spritzgiessen

2 Elektrostatik entsteht bereits während des Formens

3 Elektrostatik als Trennladung während Entformung

4 Frisch gespritzte Kunststoffteile elektrostatisch entladen

5 Vereinfachter Aufbau einer Spritzgussmaschine

6 Ionisierte Druckluft während der Entformung

7 Ein ionisierter Luftstrom über dem Sammelbehälter

8 Ein ionisierter Luftstrom über dem Transportband

9 Ein ionisierter Luftstrom an Entnahmesystemen


Elektrostatik im Sortiertopf

Warum gibt es im Sortiertopf Probleme mit Elektrostatik?

Einflussparameter die zu Störungen führen

Luftfeuchtigkeit im Verarbeitungsbereich

Zeitpunkt der Konditionierung und Verarbeitung

Produktionsdauer und Summierung der Ladung

Produktionsdauer und Erwärmung des Sortiertopfs und der Blasluft

Elektrische Leitfähigkeit der zu sortierenden Teile

Die Beschaffenheit der Oberfläche im Sortiertopf

Elektrische Leitfähigkeit der Oberfläche im Sortiertopf

Die Vibrationsstärke

Form und Gewicht der Teile

Welche einfachen Gegenmaßnahmen kann der Anwender ergreifen?

Verwendung eines Ionisationssystems


Elektrostatik im Tampondruck

1 Ursachen für die Entstehung der Elektrostatik

2 Der Tampon zieht Partikel an

3 Farbspritzer und Farbtröpfchen

4 Druckluft oder Ventilator für ionisierte Luft?

5 Antistatische Tampons


Elektrostatik beim Wiegen

1 Elektrostatik stört beim Wiegen

2 Feldlinien üben mechanisch Kräfte aus

3 Elektrisch nicht leitfähige Oberfläche

4 Feuchtigkeit und Konditionierung der Oberfläche

5 Spezialfall trockenes Pulver

6 Was kann man tun?

7 Abhilfe Ionisationssystem

In kürze anstehende Themen:


Wiegen

Laminarflow

Granulat Entstaubung

Transportband


Geplante Themen:

Transportband

Waage

Ink Jet Drucker

Abfüllen

Digitaldrucker

Tiefziehfolie

Falzmaschine

Stretchfolie